Aktuelle Baustellen

Aktuelle Baustellen

Verkehrseinschränkungen durch Kreisverkehrbau auf Rottwerndorfer Straße

12.06.2020

Ab Montag, 15. Juni 2020, wird die Rottwerndorfer Straße zwischen Adlerapotheke und Autoteile Unger für den Fahrverkehr voll gesperrt.

Grund für die Verkehrseinschränkungen ist der Bau des Kreisverkehrs Rottwerndorfer Straße/Zehistaer Straße mit Straßen-, Tiefbau- und Leitungsbauarbeiten.

Während der ersten Bauphase gilt folgende Verkehrsführung: Eine Zufahrtsmöglichkeit für ATU bleibt solange erhalten, wie dies bautechnologisch und organisatorisch möglich ist. Teile der Zehistaer Straße, Seminarstraße und Clara-Zetkin-Straße sowie die Geschwister-Scholl-Straße werden als Einbahnstraße ausgeschildert. Auf der Zehistaer Straße stadteinwärts fahrend verbleibt eine Fahrtspur in Richtung Rottwerndorfer Straße stadtauswärts. Auch Mühlen- und Seminarstraße bleiben aus dieser Richtung erreichbar. Der aus dem Seidewitztal (Zehistaer Straße) Richtung Zentrum fahrende Verkehr erhält eine Stauumfahrungsempfehlung ab Kreisverkehr Einsteinstraße. Der stadtwärtige Verkehr auf der Rottwerndorfer Straße wird über die Seminarstraße und die Geschwister-Scholl-Straße geführt. Der landwärtige Verkehr auf der Clara-Zetkin-Straße wird an der Feuerwache vorbei zur Zehistaer Straße geführt.

 

Infolge der geänderten Verkehrsführung kommt es zu Verlegungen von Bushaltestellen.

  • Richtung Pirna, Stadtzentrum – Pirna-Neundorf: Für die Linien N, 209, 216 und 218 wird die Haltestelle Rottwerndorfer Straße auf die Clara-Zetkin-Straße (Höhe „Die Lackierer“) verlegt.
  • Richtung Pirna-Neundorf – Pirna, Stadtzentrum: Die Haltestelle Clara-Zetkin-Straße wird auf die Geschwister-Scholl-Straße verlegt.
  • Richtung Pirna, Stadtzentrum – Pirna-Zehista – Der Linienweg der Linien 207a und 219 wird wie folgt geändert: Pirna, Breite Straße – Pirna, ZOB – Pirna, Einsteinstraße. Auf der Einsteinstraße wird in Höhe der Einfahrt zum Nettomarkt eine Haltestelle als Ersatz für die Haltestelle Rottwerndorfer Straße eingerichtet.
  • Richtung Pirna-Zehista – Pirna, Stadtzentrum: Die Haltestelle Pirna, Clara-Zetkin-Straße wird nicht bedient. Als Ersatz ist die Haltestelle Pirna Zehistaer Straße zu nutzen.

Die Stadt Pirna bittet außerdem um Beachtung der Informationen des RVSOE direkt an den jeweiligen Haltestellen.




28.05.2020 - Abwasser
Aktuelles zur Baumaßnahme Oberposta

 

Die Kanalbaustelle befindet sich derzeitig in Höhe der Grundstücke Oberposta 26/ 26a. Gebaut wird in Richtung Pirna.

Die Grundstücke Oberposta 27 bis Oberposta 66 sind nur über die Umleitung aus Richtung Wehlen zu erreichen, die Grundstücke Oberposta 1b bis zum Baubereich (derzeitig Oberposta 26b) nur aus Richtung Pirna, die betreffenden Grundstücke im direkten Baufeld nur fußläufig.

Die Straße ist für den Durchgangsverkehr (auch Radverkehr) vollgesperrtDie Durchfahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge wird gewährleistet. Die Stadtwerke möchten an dieser Stelle auch an die Einsicht aller Verkehrsteilnehmer, insbesondere der Fahrradfahrer appellieren, sich an die Sperrungen zu halten und um Verständnis für die Einschränkungen bitten.

Der Baubereich ist im Regelfall an den Wochenenden von freitags, 15:00 Uhr bis montags, 6:30 Uhr und Montag bis Donnerstag, 17:00 Uhr bis 6:30 Uhr für die Anwohner, Pflegedienste und Taxi-Unternehmen auf eigenes Risiko und unter Beachtung der Baustellenbedingungen durchfahrbar. Verzögerungen in der Durchfahrtsfreigabe sind nicht auszuschließen. Über die Pfingstfeiertage ist die Durchfahrt bis Dienstag, 02.06.2020, 6:30 Uhr möglich.


Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden